Die Verbandsversammlung des Abwasserverbandes „Untere Döllnitz“ hat in ihrer Sitzung am 20.09.2021 den Jahresabschluss 2020 festgestellt. Mit dem Jahresüberschuss in Höhe von 595.607,18 € wird der Verlustvortrag aus den Vorjahren getilgt und in Höhe von 379.348,96 € als Gewinnvortrag auf neue Rechnung vorgetragen.

Die Abschlussprüfung der beauftragten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KOMM-TREU GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat zu keinen Einwendungen geführt.
Den Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers vom 18.06.2021 im Bericht zur Jahresabschlussprüfung finden Sie hier.

Der Jahresabschluss und der Lagebericht liegen in der Zeit von Donnerstag, 30.09.2021 bis einschließlich Montag, 11.10.2021 während der üblichen Geschäftszeiten, nach Voranmeldung, zur Einsichtnahme in der Geschäftsstelle des Abwasserverbandes, Mannschatzer Straße 38, 04758 Oschatz aus.

Kretschmar
Verbandsvorsitzender

Abwasserverband "Untere Döllnitz"