Für Wartungen ab 01.01.2018 nimmt der Abwasserverband „Untere Döllnitz“ die Wartungsprotokolle privater Kleinkläranlagen (KKA) nur noch in digitaler Form kostenfrei entgegen. Eine entsprechende Satzungsänderung wurde von der Verbandsversammlung im September 2017 beschlossen.
Der Abwasserverband bittet daher alle KKA-Besitzer, sich mit ihren Wartungsunternehmen in Verbindung zu setzen und das Wartungsunternehmen zu ermächtigen, die Wartungsdaten in digitaler Form an den Abwasserverband zu übermitteln.
Zur Hilfestellung finden Sie ein Muster der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung auf unserer Homepage unter Kundenservice/Formulare.
Für analog eingereichte Berichte (Papier bzw. Bilddatei wie *.doc, *.jpg, *.tif, *.pdf u.ä.) die dann händisch in die Datenbanken des Verbandes eingearbeitet werden müssen, entsteht ab Januar 2018 eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 EUR pro Wartung.
Ihr Abwasserverband „Untere Döllnitz“
Abwasserverband "Untere Döllnitz"