aktuelle Baumaßnahmen

hier möchten wir Sie über die aktuellen Baumaßnahmen informieren

Oschatz: Parkstraße

Hintergrund

Der alte Mischwasserkanal weist starke Schäden auf. Der neue Kanal wird um eine Nennweite vergrößert und im unteren Abschnitt vom Fußweg in die Straße verlegt. Zur Abkopplung von Versiegelungsflächen wird zusätzlich ein Regenwasserkanal gebaut, der anfallendes Straßenregenwasser auf kurzem Wege direkt in die Döllnitz leitet.

Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen im Wesentlichen ca. 435 m Neubau von Regenwasserkanälen DN 300 aus Beton, ca. 5 20 m Neubau Mischwasserkanäle DN 300 aus Steinzeug, ca. 45 m Neubau Mischwasserkanäle DN 400 aus Steinzeug und ca. 35 neue Schächte.

Bauzeit: 19.04. bis 17.12.2021

Lageplan 

Ansprechpartner

Baufirma: Dahlener Bau GmbH, Molkereiweg 12 in 04774 Dahlen
Herr Fiebig
Tel.: 034361/5990

Auftraggeber: AV „Untere Döllnitz“, Mannschatzer Straße 38 in 04758 Oschatz
Frau Häschel
Tel.: 03435/66690

Ingenieurbüro: Stein Ingenieure GmbH, Querstraße 18 in 04103 Leipzig
Herr Gargulla
Tel.: 0341/2696525

Ihr Abwasserverband „Untere Döllnitz“

Oschatz: Maschinen- und EMSR-Technik zur Klärschlammtrocknung

Mitarbeiter der Firma E&P Anlagenbau aus Berlin haben in den letzten Wochen mit dem Einbau der neuen Maschinentechnik auf der Oschatzer Kläranlage begonnen. Die neue Zentrifuge zur Entwässerung des Klärschlammes ist aufgebaut und wurde bereits im Probebetrieb getestet. Die Einrichtungsarbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2021 abgeschlossen.

Im Anschluss werden Mitarbeiter der Firma aquatec Reuter aus Terpitz die neue Technik in das Leitsystem einbinden.

Ihr Abwasserverband „Untere Döllnitz“

Dahlen: Aufbau Klärschlammstrecke

Die neue Schlammentwässerungsmaschine wird durch unsere Mitarbeiter optimiert und eingefahren. Mitarbeiter der Firma MBA Anlagenbau GmbH aus Neubrandenburg haben die Maschinentechnik bereits 2020 aufgebaut.

Die gesamte Elektroinstallation im neuen Entwässerungsgebäude (Beleuchtung, Heizung, Lüftung), die Außenbeleuchtung, Lieferung, Einbau und Verkabelung der gesamten Messtechnik (Durchfluss, Niveau, Temperatur), sowie die Automatisierung und Prozessleittechnik zur Anbindung an das Prozessleitsystem der Kläranlage Oschatz werden Mitarbeiter der Firma aquatec Reuter im Frühjahr installieren.

Ihr Abwasserverband „Untere Döllnitz“