Seit dem 19.04.2022 haben Mitarbeiter der ADW Ingenieurtiefbau GmbH mit dem Kanalbau im Kreuzungsbereich Hauptstaße/Cavertitzer Straße begonnen. Die Kanalbauarbeiten sollen bis Ende Juni abgeschlossen werden. Im Vorfeld des geplanten Straßenausbaus werden in der Laaser Hauptstraße die alten Regenwasserkanäle neu gebaut und aus dem Fußweg in die Straße verlegt. Im Einzelnen sollen etwa 250 Meter neue Regenwasserhauptkanäle, die zugehörigen Betonschächte und die Hausanschlussleitungen neu errichtet werden.

Von 5 Haltungen konnte bis Anfang Mai eine Haltung (ca. 40 Meter) bereits fertig gestellt werden.

Der ursprünglich für den 07.03.2022 geplante Baustart wurde wegen der Sperrung der B 182 in Staritz und der Umleitungsführung über die Ortslage Laas vom Straßenverkehrsamt des Landkreises Nordsachsen nicht genehmigt.

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Den Umleitungsplan finden Sie hier.

Ihr Abwasserverband Untere Döllnitz