Kläranlage Oschatz
Kläranlage Naundorf
Kläranlage Borna
Kläranlage Dahlen


Azubi (m/w) gesucht!
Der Abwasserverband "Untere Döllnitz" ist für die Abwasserentsorgung von etwa 25.000 Einwohnern der Mitgliedsgemeinden Oschatz, Dahlen, Liebschützberg und Naundorf zuständig. Sitz der Verbandsverwaltung ist Oschatz.
 
Der Verband betreibt ca. 270 Kilometer Kanalnetz, 12 Kläranlagen, 17 Pumpstationen und mehrere Regenbecken. 
 
Wir suchen ab Herbst 2019 Auszubildende für folgende Berufe:
 
Fachkraft für Abwassertechnik (m/w)
Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w)
 
Bist du handwerklich geschickt und hast Interesse an unserer Umwelt? 
Dann sende Deine Bewerbung bis 21. Dezember 2018 an den:
 
Abwasserverband „Untere Döllnitz“
Mannschatzer Straße 38
04758 Oschatz
bzw. online an info@abwasserverband.org 
 
Fragen zur Ausbildung beantworten wir gern.
 
Fachkraft für Abwassertechnik (m/w)
 
Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in berufspraktische und –theoretische Abschnitte.
 
Wesentliche Ausbildungsinhalte sind:
• technische Anlagen des Verbandes kontrollieren, bedienen und warten
• Fernwartung der Anlagen durch das Prozessleitsystem
• Einleitstellen an Gewässern beproben 
• Abwasser- und Klärschlammproben im Eigenkontrollraum analysieren
• Kanalnetz kontrollieren
• Kanalkameratechnik bedienen
• Störungen im Kanalnetz beseitigen
 
Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w)
 
Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in berufspraktische und –theoretische Abschnitte.
 
Wesentliche Ausbildungsinhalte sind:
• Abwasserkanäle und Kanalbauwerke überwachen, warten, reinigen
• Betriebsabläufe dokumentieren und auswerten
• TV-Kanalinspektion, Ortung 
• Dichtheitsprüfung
• Geräte- und Kanalreinigungstechnik
 
Für beide Ausbildungsberufe sind folgende Voraussetzungen von Vorteil:
• gute/befriedigende Schulnoten in Mathematik, Chemie, Biologie, Physik, Technik und Informatik
• Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
• gute PC- und Internetkenntnisse
• Interesse an unserer Umwelt 
 
Abwasserverband "Untere Döllnitz"

Stellenausschreibung - Bundesfreiwilligendienst
Tätigkeitsschwerpunkte:
- Mithilfe bei Aufgaben in Naturschutz und der Landschaftspflege
- Unterstützende und begleitende Tätigkeiten im Gewässerschutz und der Eigenkontrolle
- Ergänzende Aufgaben im Bereich Umweltbildung und Information von Besuchergruppen

Sind Sie handwerklich geschickt und haben Sie Interesse für unsere Umwelt?
Dann senden Sie eine Bewerbung an den:

Abwasserverband „Untere Döllnitz“
Mannschatzer Straße 38
04758 Oschatz
bzw. online an info@abwasserverband.org

Fragen zum Bundesfreiwilligendienst beantwortet Ihnen Ricarda Wohllebe unter 03435/66690 gern.

Ihr Abwasserverband „Untere Döllnitz“